Tauchkurse

Tauchen ist das Ding!

Schwerelos durchs blaue Nass gleiten.
Bewusst atmend immer wieder Neues entdecken.
An Wracks und in Höhlen, im Korallengarten oder im Kelpwald, in der Sandwüste oder an der Steilwand, im Felsgebirge oder im Süsswasserdschungel, im tiefen blauen Wasser oder in der flachen Ufernähe.
In den Meeren der Welt, den Flüssen und Seen
oder dem Tümpel um die Ecke oder im heimischen Pool –
Überall unter Wasser aber immer neu und anders.
Faszinierend entspannend und grenzenlos aufregend.
Gemütlich und Faul oder mit voller Kraft voraus.
Zur Erholung oder als Herausforderung.
Als Sport oder Freizeitkick,
Eigene Grenzen neu definieren, Herausforderungen annehmen.
Sich auf die Natur einlassen.
Tauchen ist das Ding.

Manchmal treibt der Tauchsport auch bizarre Blüten.
Schnell muss es gehen,
und soll immer irgendwie Spaß machen.
Hauptsache man kommt runter und wieder hoch.
Egal wie.
Dabeisein ist alles.
Dahin, wo es schön bunt ist.
Riffe werden platt gemacht, von den Ankern, und den Tauchern, die es nicht können.
Hinten knallen Flossen in die Korallen, während vorne mit großen Kameras geknipst wird.
Tauchscheine werden wie Spielkarten gesammelt.
Die Ausrüstung ist bunt und modisch.
Man hupt jetzt auch unter Wasser, und je größer der Tauchcomputer, um so besser….
Wir versuchen, es anders zu machen.

Wir bieten Tauchausbildungen an, bei denen man was lernen soll, den Tauchschein gibt es wenn man es kann.
Ziel der Ausbildung ist es, dass man es richtig lernt.
Wir haben 1-4 Leute maximal im Kurs.
Wenn es länger dauert, dauert es länger.
Termine machen wir falls möglich individuell aus,
und individuell versuchen wir uns auf die Leute einzustellen.

Disziplin ist nicht alles, aber ohne Disziplin ist vieles nichts.
Alles ist anders unter Wasser, und ohne spezielle Ausrüstung geht’s leider nicht.
Um die Zusammenhänge und die Ausrüstung zu verstehen, muss man lernen und Fragen stellen.
Man muss fit sein.
Wir geben unser Bestes, daß Tauchen auch für dich
“Das Ding” wird.


Worauf wartest du noch ?